Schoko-Cupcakes mit drei Topping-Variationen.. hui

Ich weiß ja nicht wie es euch geht, aber manchmal muss es etwas Schokoladiges sein und da ich sowieso schon länger Schoko-Cupcakes backen wollte, schnappte ich mir schnell eins meiner Backbücher und legte los. Die Vorbereitung des Teiges ging sehr schnell und schwups waren sie im Ofen. Nächstes Mal werde ich die Förmchen etwas weniger befüllen, denn sie gingen ganz schön auf. Während die Schoko-Cupcakes abkühlten, bereitete ich die Toppings zu. Da ich mich nicht für einen Geschmack entscheiden konnte, entschloss ich mich kurzerhand zwei Toppings zu machen und zwar ein supersüßes Nutella-Frosting und ein snickersähnliches Erdnussbutter-Frosting.

Das Rezept für den Schokoteig habe ich aus dem Buch „Backen mit Leila“ von Leila Lindholm (ebenfalls eins meiner Lieblingsbücher). Dieses Mal habe ich mir vom Schokoteig jedoch etwas mehr erwartet. Für mich persönlich war der Schokoteig ein wenig zu trocken. Ich bevorzuge es, wenn er schön saftig und locker ist. Ich werde also auf jeden Fall noch weiter suchen nach dem für mich perfekten Schoko-Cupcake :) Insgesamt waren die Cupcakes aber trotzdem sehr lecker und es sind wieder sehr schöne Bilder entstanden, die ich mit euch teilen möchte.

 

*Nutella-Schoko-Cupcakes & Erdnuss-Schoko-Cupcakes*

IMG_7567

IMG_7578

IMG_7581

IMG_7585

Hier mit ein wenig Karamell on top – passt perfekt zum Erdnussbutter-Frosting!

IMG_7590

Da noch ein wenig Zwetschken-Frosting von gestern übrig war, wurde es ebenfalls auf die Cupcakes gespritzt.

IMG_7600

Schönes sonniges Wochenende,

Judith

Advertisements

Ein Gedanke zu “Schoko-Cupcakes mit drei Topping-Variationen.. hui

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s