Schoko-Nougat-Cupcakes mit Maronikrönchen

Ich weiß nicht, ob ihr es schon wisst, aber ich liebe Nougat! Deswegen wollte ich unbedingt mal etwas mit Nougat backen. Tja, aber was? Ein Nougat-Törtchen? Cupcakes mit Nougat-Frosting oder vielleicht sogar mit Nougat gefüllt? Klingt doch alles sehr verlockend! Aber alles auf einmal geht nicht, deswegen, eins nach dem anderen :-) Für heute habe ich mich mal für die Cupcake-Variante entschieden. Da ich kein Rezept hatte für das, was ich mir vorstellte, experimentierte ich einfach ein wenig. Und das Ergebnis sieht doch zauberhaft aus, oder? Und das Beste ist, sie sehen nicht nur süß aus, sondern schmecken auch fantastisch, finde ich zumindest ;-) Jetzt sollte ich aber mal mit dem Schwärmen aufhören und euch die Fotos zeigen! Voilà!

*Schoko-Nougat-Cupcakes mit Maronikrönchen*

IMG_8784

Da sie mit Puderzucker auch so hübsch aussahen, musste ich zuvor noch ein paar Fotos ohne Topping machen!

IMG_8788

IMG_8787

IMG_8822

IMG_8838

IMG_8823

IMG_8843

Ein Cupcake wird heute Abend auf jeden Fall noch vernascht :-)

Ich wünsche euch einen schönen Abend!

Alles Liebe,

Judith

Advertisements

2 Gedanken zu “Schoko-Nougat-Cupcakes mit Maronikrönchen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s