Marillenkuchen im Garten

Was ich am Sommer so liebe, ist, dass man so viel Zeit draußen verbringen kann. Angefangen vom Frühstück auf dem Balkon, begleitet vom Vogelgezwitscher, gefolgt von einer kleinen Radtour zum Markt, wo ich frisches Gemüse für unser Mittagessen und saftige Früchte für unseren Nachmittagskuchen einkaufe bis hin zu den lauen Sommerabenden, an denen man mit Freunden und Familie zusammensitzt und sich ein leckeres Essen vom Griller schmecken lässt. Heute haben wir uns ein paar Marillen beim Markt ausgesucht – die ersten für uns dieses Jahr. Diese müssen natürlich zu einem leckeren Obstkuchen verwandelt werden. Aber nicht irgendeiner, sondern unser Lieblings-Obstkuchen mit Marillen, Heidelbeeren, Mandeln und Streusel :-) Die Kombination ist einfach fantastisch! Schon allein der Duft, wenn der Kuchen aus dem Ofen kommt, ist umwerfend, sodass ich schon mal einen kleinen Streusel vom Kuchen naschen muss :-) Heute habe ich mir überlegt, dass wir unseren Kuchen im kleinen Garten in unserem Innenhof essen können, unter dem Kirschbaum. Also habe ich einen Korb gepackt mit unserem leckeren Kuchen, selbstgemachtem Ribiselsaft, ein paar Marillen und natürlich dem neuen Geschirr von Sti(e)lreich! Das French grey der Teller und der Tortenplatte passt einfach perfekt zu meiner Picknickdecke aus der Provence. Die Glasflasche eignet sich hervorragend für den mitgebrachten Ribiselsaft. Ein schönes Plätzchen, ein leckerer Kuchen serviert auf tollem Geschirr! So kann man es sich gutgehen lassen :-)

picknick-2496 picknick-2471 picknick-2517 picknick-2536 picknick-2527 picknick-2554

Wenn euch dieses Geschirr auch so gut gefällt wie mir, dann schaut doch mal bei Sti(e)lreich rein! Dort gibt es auch noch weitere Farben zur Auswahl.

Lasst es euch gutgehen!

Advertisements

2 Gedanken zu “Marillenkuchen im Garten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s