Buchvorstellung: Frau Herzblut (Herbst&Winter)

Heute möchte ich euch das neue Buch von Carolin Strothe alias Frau Herzblut vorstellen. Es ist bereits ihr zweites Buch. Das erste Werk erschien Anfang des Jahres und umfasste Rezepte für Frühling und Sommer. Das zweite mit dem Titel Frau Herzblut – Zauberhafte Herzstücke für Herbst & Winter ist nun der zweiten Jahreshälfte gewidmet.

IMG_6994

Wie bereits das erste Buch ist auch dieses in gut überlegte Themenwelten – passend zu den Jahreszeiten Herbst und Winter – unterteilt:

  • London Tea Party
  • Fall in Love
  • It’s beginning to look a lot like Christmas
  • White Christmas
  • Baby, It’s cold outside
  • Let’s Misbehave

Jedes Kapitel und beinahe jedes Rezept wird mit einer kurzen Geschichte oder persönlichen Worten von Frau Herzblut eingeleitet, sodass man sich schnell in den einzelnen Themenwelten wiederfindet. Schnell merkt man wie viel Liebe und Leidenschaft Carolin in dieses Buch gesteckt hat und ich finde, es passt einfach perfekt zu ihrem Stil. Bei der London Tea Party wird man mit Welsh Cakes, Dog Parade Cookies und einer Pink Tea Cake begrüßt. Außerdem gibt es auch pikante Köstlichkeiten wie Veggie Rolls und Herzige Sandwiches. Im Kapitel Fall in Love erzählt Carolin, dass sie gerne Spaziergänge durch den Wald macht. Ihre gesammelten Schätze verarbeitet sie zu Apple Hand Pies, einer Hazelnut Chase Cake oder einer Brombeertorte. Im Kapitel It’s beginning to look a lot like Christmas findet man hauptsächlich Kekse und Pralinen, die schon auf Weihnachten einstimmen. Außerdem gibt es Inspirationen und Beschreibungen für selbstgemachte Geschenke wie Maronencreme, Rosmarinsalz oder Apfel-Chutney. Bei White Christmas ist es endlich soweit: Weihnachten steht vor der Tür und Frau Herzblut präsentiert eine weiß gedeckte Tafel sowie süße und pikante Köstlichkeiten. Eine White Christmas Cake mit weißer Schokolade und Mohn darf hier natürlich nicht fehlen. Im Kapitel It’s Cold Outside zeigt Carolin mit welchen Leckereien man sich zuhause erwärmen kann, z.B. mit Roasted Banana Pancakes, einer Winter Minestrone, selbstgemachtem Schokoladenpudding oder Belgischen Waffeln mit heißen Vanillekirschen. Zu guter Letzt wird bei Let’s Misbehave gefeiert, und zwar im Stil der goldenen 20er Jahre – mit Miss Sophie’s Champagne Cupcakes und Milk & Butter Mini-Donuts.

Als kleines Extra findet man im Buch auch einen Stickerbogen mit sechs Illustrationen, die Frau Herzblut selbst gezeichnet hat, sowie auch alle anderen Illustrationen im Buch. Diese passen perfekt zum gesamten Styling und Thema des Buches. Ein wirklich schönes Buch für die kalte Jahreszeit – ganz im Frau Herzblut Vintage Stil!

Das Buch ist, wie bereits das erste, im Busse Collection Verlag erschienen. An dieser Stelle auch ein Dankeschön an den Verlag, der mir dieses Buch als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt hat.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s