Diese Blüten… ein Traum!

Kaum zu glauben, aber diese Blüten sind tatsächlich echt! Ich staune immer wieder aufs Neue, welche Wunder die Natur hervorbringt. Durch die ganze Hektik und den Stress im Alltag nehmen wir uns oft viel zu selten die Zeit, die Natur zu beobachten. Mir geht es manchmal auch so. Wenn ich mir aber mal doch die Zeit nehme, hinausgehe und alles um mich herum bewusst wahrnehme, merke ich wie glücklich es mich macht einfach einen blühenden Baum zu betrachten. Jedes Jahr freue ich mich nach dem Winter, wenn die Sträucher erste Knospen kriegen und kann es kaum erwarten, wenn die Bäume anfangen zu blühen. Ich mag eigentlich alle Jahreszeiten, jede hat etwas für sich, doch wenn ich mich entscheiden müsste, würde ich den Frühling wählen (dicht gefolgt vom Sommer wegen den warmen Temperaturen und den tollen Früchten und dem besten Gemüse). Diese Farbenpracht, die ersten Sonnenstrahlen auf dem Gesicht, das erste Frühstück auf dem Balkon, dieser Duft wenn man an einem Kirschbaum vorbeigeht, die grüne Wiese, die immer grüner und satter wird, die ersten Blümchen, die Vorfreude auf den Sommer…. (ich könnte noch weiter schwärmen) das alles bringt der Frühling mit sich. Und außerdem noch die perfekte Deko für meine Törtchen ;-)

IMG_0165 IMG_0169 IMG_0180 IMG_0183 IMG_0194 IMG_0202

Habt einen wunderschönen Frühling!

Erdbeeren und Vanille… eine herrliche Kombination

Im vorigen Beitrag habe ich euch bereits berichtet, dass mein Bruder Geburtstag gefeiert hat. Zu seinem Geburtstag hat er sich ein ganz besonderes Törtchen gewünscht – mit Erdbeeren und Vanillepudding. Ich habe mal wieder ein wenig experimentiert und entstanden ist dieses, äußerst hohe, Törtchen, das als Krönung noch eine weiße Schokoladencreme erhielt. Mein Bruder hat sich sehr gefreut und sogar zwei Stücke auf einmal geschafft, was bei diesen hohen Tortenstücken nur wenigen gelingt. Sie hat also geschmeckt ;-)

*Erdbeer-Törtchen mit Vanillepudding und weißer Schokoladencreme*

IMG_9994 IMG_0029 IMG_0009 IMG_0002

Zum Glück gibt es schon Erdbeeren bei uns, denn mit heimischen frischen Früchten schmeckt alles noch viel besser :-)

Habt einen wunderschönen sonnigen Tag!

Judith

Ein Törtchentraum in zartem Lila

Es ist zwar schon ein paar Tage her, aber ich hoffe, ihr hattet alle wunderschöne Ostern. Ich durfte in der Zwischenzeit ein wenig Londoner Luft schnuppern und alte Gebäude bewundern. Als ich heimkam, packte mich gleich wieder die Backlust. Ich wollte einen neuen Teig in Verbindung mit Heidelbeeren ausprobieren. Kokoschips hatte ich auch noch zuhause. Und die Veilchen im Garten harmonierten einfach perfekt mit den blauen Früchtchen! Entstanden ist dieses entzückende Törtchen in zartem Lila. Unser Ostertörtchen :-)

IMG_9506 IMG_9499 IMG_9507 IMG_9498 IMG_9519 IMG_9532

Lecker!! Heute wurden die letzten zwei Stücke verputzt ;-)

Einen wunderschönen Abend,

Judith

Zweistöckiges Schoko-Geburtstagstörtchen

Vor kurzem habe ich ein Geburtstagstörtchen für meine Mama gebacken. Gewünscht hat sie sich ein Schokoladentörtchen mit Nougatcreme. Ich dachte, für einen Geburtstag kann es ruhig mal etwas Besonderes sein und bastelte daher an einem zweistöckigem Törtchen. Die Überraschung war natürlich groß :-) Ich habe das Törtchen eher schlicht gehalten und mit frischen zarten lila Blümchen aus dem Garten dekoriert, die dadurch besonders gut zur Geltung kamen und dem Törtchen etwas Frühlingshaftes verleihten.

IMG_9054 IMG_9055 IMG_9057 IMG_9064 IMG_9071

Ich finde es immer schön, wenn ich meine Familie überraschen kann und wenn meine süßen Köstlichkeiten so gut ankommen, dass sie gleich vernascht werden ;-)

Habt einen wunderschönen Tag!

Ein Erdbeer-Törtchen zum Frühlingsbeginn

Passend zum Frühlingsbeginn hat gestern die Sonne richtig vom Himmel gestrahlt und gelacht. Das erste Mal konnte man draußen (ohne Jacke!) auf dem Balkon sitzen. Hach, es war herrlich! So könnte es von mir aus gerne weitergehen (den kalten Wind heute ignoriere ich jetzt einfach…)! Was würde an so einem traumhaften Frühlingstag besser passen als dieses hübsche kleine Erdbeer-Törtchen? :-)

IMG_8912IMG_8933IMG_8893

 

IMG_9013

 

IMG_8922IMG_9022IMG_9045

Dieses Törtchen wird sicher bald wieder gebacken :-)

Einen wunderschönen Sonntag euch allen! Ich hoffe, ihr hattet auch so einen tollen Frühlingsbeginn!

Judith

Heidelbeer-Törtchen im Ombré-Look

Ich habe mal wieder experimentiert und entstanden ist ein hübsches Heidelbeer-Törtchen im Ombré-Look. Voilà!

IMG_8124 IMG_8168 IMG_8171IMG_8179 IMG_8176  IMG_8186 IMG_8188

Seid ihr jetzt gespannt, wie die Torte innen aussieht?

IMG_8205 IMG_8230

Nachdem die letzten Törtchen fast alle Schokolade oder Mohn im Teig hatten, wollte ich dieses Mal einen hellen Teig backen. Es sollte etwas frühlingshafter sein. Um dem Ganzen eine besondere Note zu geben, habe ich Marzipan und Mandeln unter den Teig gemischt, was sehr gut zu den Heidelbeeren gepasst hat. Am meisten fasziniert hat mich, welche tollen Farbschattierungen man mit diesen blauen Früchten kreieren kann. Wie immer wusste ich zuerst nicht, wie die Torte letztendlich aussehen wird. Ich hatte wieder nur eine grobe Vorstellung davon, wie ich sie gerne einkleiden würde. Als die Torte dann fertig vor mir stand, war ich richtig glücklich mit dem Ergebnis und auch ein klein wenig stolz auf mein hübsches Heidelbeer-Törtchen im Ombré-Look ;-)

Ich wünsche euch einen wunderbaren Wochenbeginn!

Judith