Mein erstes Buch – jetzt im Handel!

Juhuuu! Es ist endlich da! Mein erstes eigenes Backbuch. Ich kann es immer noch nicht glauben, es nun tatsächlich in den Händen zu halten. Druckfrisch. Wie oft habe ich mir schon verschiedenste Backbücher angesehen und nun kann ich in meinem eigenen blättern. Seit 14. April ist es im Handel erhältlich!

IMG_2204

Ich möchte euch heute einen kleinen Einblick in das Buch geben. Meine kreative Tortenwerkstatt ist im Edition Michael Fischer – Verlag erschienen und umfasst mehr als 25 Rezepte für Torten und Törtchen, die ich mit viel Liebe kreiert habe. Ich verwende nur natürliche Zutaten und dekoriere meine Törtchen am liebsten mit frischen Blumen und Blüten aus dem eigenen Garten. Die Torten sind etwas kleiner im Durchmesser als herkömmliche Torten, da mir erstens die Form besonders gut gefällt und zweitens sollte es auch von der Menge nicht zu viel sein, da man meistens ja nur ein paar Gäste hat ;-)

Einige Torten schauen vielleicht auf den ersten Blick etwas aufwendiger aus, aber wenn man mal ein paar gebacken hat, dann ist es eigentlich gar nicht so schwer. Ich habe anfangs auch eher „einfache“ Kuchen gebacken, doch dann habe ich meine Liebe zu den „layer cakes“ entdeckt. Das Schöne daran ist, dass man seine Kreativität dabei ausleben und die Torten auf verschiedenste Weise dekorieren kann – mit Blumen, Blüten, Bändchen und Fähnchen, mit Cremeröschen oder Tupfen – oder man setzt einfach Schicht für Schicht zusammen ohne die Torte einzustreichen. Naked Cakes sind ja momentan gerade richtig im Trend und sehen wirklich entzückend aus!

IMG_2270

In meinem Buch findet ihr Tortenrezepte für alle Jahreszeiten. Im Frühling backe ich zum Beispiel gerne eine Zitronen-Joghurt-Torte mit Fliederblütensirup oder eine Himbeer-Biskuit-Torte mit Frischkäsecreme.

IMG_0543

Auch Cheesecakes sind in meiner Familie sehr beliebt. Im Buch findet ihr zum Beispiel einen Cheesecake mit weißer Schokolade und Erdbeeren oder eine Brombeer Curd-Cheesecake-Tarte. Mmmmh.. wenn ich nur daran denke! :-)

IMG_6227

Für den Sommer habe ich eine besonders leckere Weiße Schokolade-Brombeer-Eistorte auf Oreoboden entworfen, die bei meinen Testessern sehr gut angekommen ist! Und natürlich gibt es viele schokoladige Torten, u.a. eine Brownietorte mit Karamellcreme, eine Schokotorte mit Espresso und hübschen Rüschen, eine Schokoladentorte mit Maronicreme oder eine Schoko-Kokos-Torte. Ich bin ja ein großer Schokoladen-Fan! :-)

IMG_2236

Für mich war es wirklich eine große Freude, mir verschiedenste Tortenrezepte auszudenken, die Torten zu backen, zu dekorieren und bildlich festzuhalten. Es war natürlich auch eine stressige Zeit, in der unsere Wohnung etwas chaotisch aussah, aber dafür gab es fast jeden Tag eine neue, leckere Torte zum Essen ;-)

IMG_2266

Für mich ist mit diesem Buch wirklich ein Traum in Erfüllung gegangen und ich hoffe, dass ich euch mit meiner kreativen Tortenwerkstatt inspirieren kann, eine meiner Torten nachzubacken und mit euren Lieben zu genießen. Alles Liebe und vielen Dank an alle, die mich bis jetzt immer so toll unterstützt haben,

Judith

IMG_2260

 

Advertisements

Endlich Frühling :)

Seit meinem letzten Blogbeitrag ist nun schon eine Zeit vergangen. Ich kann kaum glauben, dass wir schon April haben! Endlich Frühling! Ich habe mich die letzten Tage so sehr gefreut, da endlich die Blätter wieder zu sehen sind und die ersten Knospen auftauchen. Abgesehen davon, tut es richtig gut, wieder mehr nach draußen gehen zu können und die Sonne zu genießen. Die letzten Monate hatte ich sehr viel zu tun, da ich einerseits wieder an einer Schule unterrichte und andererseits noch an ein paar Kleinigkeiten meines Manuskripts arbeiten musste. Doch jetzt ist das Buch* im Druck und ich kann es kaum erwarten, Meine kreative Tortenwerkstatt bald in den Händen halten zu können!! Am 14. April ist es dann soweit :-)

Obwohl ich in letzter Zeit kaum zum Backen kam, habe ich es dennoch geschafft meine neue Gugelhupfbackform von Nordic Ware zu testen! Ich bin ein großer Fan der Backformen von der amerikanischen Firma, da sie nicht nur besondere Motive haben, sondern auch perfekt funktionieren. Keine Kuchenreste bleiben an der Form kleben. Der Gugelhupf lässt sich wunderbar aus der Form lösen. Die Nordic Ware-Backformen sind zwar etwas teurer als die üblichen Formen, sie sind jedoch viel schwerer und von der Qualität her wirklich super! Vor Weihnachten habe ich euch ja schon meine Tannenbaum-Backform vorgestellt und heute möchte ich euch eine wunderschöne Gugelhupfform präsentieren. Seit ich sie das erste Mal gesehen habe, wollte ich sie unbedingt haben! Zuerst hieß es jedoch, dass die Form nicht mehr produziert wird, doch dann habe ich vor kurzem die deutsche Seite von Nordic Ware entdeckt, die diese Backform in ihrem Sortiment hatte. Juhu :-)

IMG_2058 IMG_2072

Ich habe mich entschlossen einen Schoko-Mandel-Gugelhupf zu backen und ihn mit einer Mandelnougat-Ganache zu übergießen. Mmmmh… ein Gedicht! Ich bin ja sowieso ein Riesen-Fan von Schokolade und dieser Kuchen ist wirklich supersaftig, auch noch am nächsten Tag!

IMG_2106 IMG_2111

*Schokoladen-Mandel-Gugelhupf*

Zutaten:

6 Eier
225g weiche Butter
225g Zucker
90g Mehl
90g gemahlene Mandeln
100g Zartbitterschokolade
1 gestr. TL Backpulver

Zubereitung:

Die Schokolade über einem Wasserbad schmelzen und abkühlen lassen. Die Eier trennen und die Eiweiß mit einer Prise Salz zu Schnee schlagen. Die weiche Butter mit dem Zucker schaumig rühren. Die Eigelbe einzeln unterrühren. Dann die Schokolade hinzufügen und kurz weitermixen bis alles vermengt ist. Die Mandeln mit dem Mehl und Backpulver vermischen. Einen Teil des Eischnees unter die Ei-Butter-Mischung heben, dann die Mehl-Mandelmischung unterheben und zuletzt den restlichen Eischnee hinzufügen. Den Teig in die eingefettete und mit Mehl bestäubte Backform gießen und bei 170° Heißluft ca. 40 Minuten backen. Mit einem Stäbchen prüfen, ob der Teig durchgebacken ist. Mit Schokoladenganache übergießen und am besten noch lauwarm genießen :-)

IMG_2127 IMG_2132

Ich wünsche euch einen wunderschönen Frühlingsbeginn! Wer möchte, kann mein Buch „Meine kreative Tortenwerkstatt“ hier vorbestellen ;-)

Hier der Link zu deutschen Seite von Nordic Ware: http://www.nordicware-deutschland.de/

Alles Liebe,

Judith

* Amazon Partner Link