Raspberry Cheesecake & Casablanca

Letztes Mal habe ich euch schon kurz die neue Geschirrserie Casablanca von Ib Laursen vorgestellt. Heute möchte ich euch noch Casablanca in grau zeigen. Die verschiedenen Muster und Farben von Casablanca kann man auch gut untereinander mischen. Es sieht einfach immer richtig toll aus. Außerdem lässt sich Casablanca auch richtig gut mit den Produkten Mynte kombinieren. Mynte ist sozusagen ein Klassiker von Ib Laursen. Von dieser Serie gibt es Tassen, Teller, Schüsseln, Rührschüsseln, Eierbecher, Muffinförmchen etc. und man erhält sie in verschiedenen Farben. Die Rührschüsseln eignen sich auch hervorragend zum Backen. Ich habe hier die Farben Vintage Rose und French Grey mit der grauen Casablanca Serie kombiniert.

In English:

Yesterday I told you about the new tableware Casablanca by Ib Laursen. What I love about Casablanca is that you can mix the different patterns and colours and it always looks fantastic! You can even combine them with Mynte, which is their basic tableware I’d say. They offer cups, mugs, plates, bowls, mixing bowls etc. in many different colours. The Mynte mixing bowls can be perfectly used for baking – I love them! You can also choose between different sizes. This time I used mixing bowls in Vintage Rose and French Grey for making a raspberry cheesecake. They go perfectly together with the grey Casablanca. Scroll down to see the raspberry cheesecake and the raspberry jam I made the other day. I was lucky to get fresh raspberries from my grandma who has quite a lot of them in her garden this year. I really enjoyed serving the cheesecake on the beautiful plates by Ib Laursen and I will definitely use them every day!

*Raspberry Cheesecake in the making*

IMG_2112 IMG_2124

Et voilà!

IMG_2168 IMG_2205

Präsentiert auf diesem wunderschönen Geschirr schmeckt es einfach noch besser :-)

Da meine Oma gerade so viele Himbeeren im Garten hat (juhu!), habe ich auch noch eine Himbeermarmelade gemacht. So hat man auch noch länger etwas von den roten Früchtchen ;-)

IMG_2218

Hier der Link zu Ib Laursen – viel Spaß beim Stöbern!

http://www.iblaursen.dk/de/produkte/

Habt einen schönen Tag!

Advertisements

Brownie-Cherry-Cupcakes & Casablanca

Wenn man Casablanca hört, denkt man gleich an Marokko – hier handelt es sich jedoch um den Namen einer neuen Geschirrserie einer dänischen Firma. Dazu aber gleich mehr :-)

Leider ist die Kirschenzeit viel zu kurz. Daher habe ich noch schnell eine kleine Schüssel voll gepflückt, um etwas Leckeres damit zu kreieren. Ich finde die Kombination Kirsche und Schokolade richtig toll, daher habe ich Brownie Cupcakes gebacken. Diese habe ich mit Kirschen und einem Frosting aus weißer Schokolade gefüllt und dekoriert. Einfach himmlisch!! Wie bereits erwähnt, möchte ich euch heute auch die neue Geschirrserie von der dänischen Firma Ib Laursen vorstellen, denn ich habe mich sofort in sie verliebt. Wer Ib Laursen noch nicht kennt, sollte sich unbedingt die Homepage der Firma ansehen, denn ihre Produkte sind einfach wunderschön. Ib Laursen bietet ein großes und vielseitiges Sortiment an Wohnaccessoires, Geschirr, Möbel und vieles mehr. Die neue Geschirrserie, die absolut perfekt in meine Küche passt, heißt „Casablanca“ und es gibt sie in verschiedenen Farben. Ich habe mich für Lila und Grau entschieden und finde sie einfach umwerfend! Die Brownie-Kirsch-Cupcakes habe ich auf den lila Tellern angerichtet, da diese Farbe so gut mit dem Kirschrot harmoniert.

In English:

The „cherry season“ is far too short in my opinion. Therefore, I went outside and came back with a bowl full of delicious cherries which I took from the tree in our garden. They are way better than the cherries you get in supermarkets. I love the combination of chocolate and cherries, that’s why I decided to bake brownie cupcakes and filled them with white chocolate frosting and cherries, of course. They tasted absolutely amazing! Today I also want to show you the new tableware by the Danish company Ib Laursen – I fell in love with it the moment I saw it online. If you don’t know Ib Laursen yet, you definitely have to check it out, because they produce really beautiful items! They offer a wide range of tableware, furniture, fashion etc. The new tableware, which looks amazing in my kitchen by the way, is called Casablanca and comes in different patterns and colours. I chose malva (purple) and grey and they are really gorgeous. I served the brownie-cherry cupcakes on the purple plates as they perfectly match with the cherries. Tomorrow I’m going to show you their grey Casablanca ;-) In the meantime you can check out their website. Have a lovely day!

IMG_2039 IMG_2051 IMG_2083 IMG_2070

Leider waren die Cupcakes viel zu schnell weg – sie waren einfach zu gut ;-)

Morgen zeige ich euch noch „Casablanca“ in grau und verrate euch, was ich mit den Himbeeren aus dem Garten meiner Oma gezaubert habe!

Hier könnt ihr euch inzwischen schon mal die Homepage von Ib Laursen ansehen:

http://www.iblaursen.dk/de/produkte/

Es gibt so viel zu entdecken :-)

Habt einen wunderbaren Tag!

Kirschenliebe

Dunkelrot, süß und saftig – hach, ich liebe Kirschen! Sie schmecken nicht nur köstlich frisch vom Baum, sondern machen sich auch richtig gut in Kuchen, Tartes, Cupcakes und Strudel. Außerdem zählen sie für mich zu den schönsten Früchten, die es gibt. Leider ist die Kirschensaison viel zu kurz, sodass ich immer ein wenig in Kuchenstress komme. Einerseits will ich meine guten altbekannten Kirschkuchenrezepte wieder backen, andererseits will ich viel Neues mit diesen tollen Früchten ausprobieren. Warum gibt es Kirschen nicht den ganzen Sommer lang? Dann wäre ich Mitte/Ende Juni um einiges entspannter :-) Naja, es ist so wie ist und ich versuche einfach das Beste daraus zu machen. Immerhin habe ich es schon geschafft einen Kirschenstrudel mit selbstgemachtem Teig und einen hellen Kirschkuchen zu backen. Und bald zeige ich euch noch eine schokoladige Variante.

In English:

Dark red, sweet and juicy – I definitely love cherries! They taste amazing – either fresh from the tree or in cakes, tartes and cupcakes and they are one of the most beautiful and photogenic fruits. Unfortunately, the cherry season doesn’t last very long. That’s why I’m always quite busy baking during this time as I want to make my classic cherry cakes as well as testing new recipes. I want to have cherries all summer long – that would be a lot easier for me, at least less stressful ;-) But it’s the way it is. Anyhow, I already managed to bake a strudel and a cherry cake. Soon, I will also show you something with chocolate and cherries. Stay tuned!

*Kirschkuchen mit weißer Schokoladencreme*

IMG_1830 IMG_1824IMG_1838

Habt ein wunderbares Wochenende!

Zum Vatertag

Am Sonntag waren wir zu Besuch bei meinen Eltern und haben den Vatertag gefeiert. Zuerst gab es ein superleckeres Essen und anschließend habe ich noch ein Törtchen mit Erdbeeren und Joghurtcreme gebacken. Etwas Leichtes – schließlich war es an diesem Tag wieder richtig heiß! Dekoriert habe ich das Törtchen mit kleinen Rosen aus dem Garten. Ich finde, frische Blumen und Blüten sind einfach die schönste Deko für Torten und Kuchen. Sie sehen nicht nur bezaubernd aus, sondern duften auch herrlich und machen jedes Törtchen zu etwas Besonderem. Was ist eure liebste Tortendekoration?

Hier noch die Bilder von unserem gemütlichen Plätzchen und dem leckeren Törtchen :-)

IMG_1772 IMG_1776 IMG_1779 IMG_1781 IMG_1800

Habt einen wunderbaren Tag!

Alles Liebe

Judith

Summer Berry Cheesecake

Von frischen Beeren kann ich einfach nicht genug kriegen! Und solange es noch Erdbeeren gibt, müssen diese auch genützt werden. Am besten natürlich in Kombination mit einem Kuchen! Zum Glück kann nun endlich auch die Kirschenzeit eingeleitet werden, so ist es nicht ganz so schlimm, dass die Erdbeerzeit schon dem Ende zugeht ;-) Die ersten Kirschen frisch vom Baum sind immer besonders lecker – und das schöne Kirschrot leuchtet schon seit ein paar Tagen so verlockend zu mir rüber. Da es die letzten Tage so heiß war, habe ich eine erfrischende, cremige Cheesecake gebacken und mit verschiedenen Beeren und natürlich den allerersten Kirschen garniert. Es war das perfekte Dessert nach einem lustigen Grillabend mit meiner Familie :-)

*Summer Berry Cheesecake with Cherries*
IMG_1705 IMG_1712 IMG_1759

Habt einen wunderbaren Abend!

Ombré-Erdbeer-Eistörtchen

Hach, endlich Sommer! Nach einem etwas kühlen Mai, folgt nun ein traumhafter sonniger Juni! Bei diesen warmen Temperaturen steigt bei mir nachmittags immer die Lust auf eine kühle, süße Erfrischung. Und was könnte da besser passen als ein leckeres Eistörtchen? Natürlich mit frischen Erdbeern aus der Region, auf knusprigem Keksboden. Was für ein Genuss :-) Als Deko habe ich diese traumhaft duftenden Rosen aus dem Garten von meiner Mama verwendet, die das Törtchen in ein weißes, zartrosa Ombré-Törtchen verwandeln!

IMG_1477 IMG_1484 IMG_1486 IMG_1490

Ich hoffe, ihr könnt das Wetter auch so genießen!

Alles Liebe,

Judith